Kredite: Vorgehen bei der Bonitätseinschätzung

Bonität bei der Kreditaufnahme

Wenn man einen Kredit von einer Bank haben will, sollte man sich darüber klar werden, wann die Banken einen Kredit vergeben. Die Banken haben teilweise unterschiedliche Bonitätsraster. Dies bedeutet, dass nicht alle Banken für die Vergabe eines Kredites bei ansonsten gleichen Einkommens- und Vermögensverhältnissen für die Vergabe des Kredites ein gleich hohes freies Einkommen verlangen.

1. Schritt: Ausfüllen einer Selbstauskunft

In diesem Formular (der Gesetzgeber hat diese Selbstauskunft vorgeschrieben) muss der angehende Kreditkunde seine gesamten Einkommens- und Vermögensverhältnisse offen legen. Wichtig dabei ist, dass der Kunde hierbei wahrheitsgemäße Angaben macht und keine Kredite und sonstigen Verpflichtungen verschweigt. Sollte sich nämlich später einmal herausstellen, dass er im Rahmen dieser Selbstauskunft beispielsweise stille oder offen gelegte Lohn- oder Gehaltsabtretungen verschwiegen hat, so kann dies zu einer Anzeige wegen Betruges und sogar zu einer entsprechenden Verurteilung führen, denn der Kreditkunde hat dabei die Bank über die für die Beurteilung der Bonität wesentliche Tatsachen getäuscht.

2. Schritt: Prüfung der Einkommens- und Vermögensverhältnisse

Hierbei wird geprüft, ob es die Einkommensvermögensverhältnisse des Kreditkunden es als wahrscheinlich erscheinen lassen, dass der Kunde den Kredit zurückzahlen kann. Dabei spielen folgende Punkte eine Rolle:

Seit wann wohnt der Kunde an der gleichen Adresse?
Wohnt ein Kunde schon längere Zeit an der gleichen Adresse geht die Bank davon aus, dass es sich um einen Kunden handelt, bei dem stabile wirtschaftliche Verhältnisse vorliegen. Häufige Umzüge hingegen lösen Nachfragen aus. Das heißt aber nicht, dass häufige Umzüge unbedingt für den Kunden nachteilig ausgelegt werden, denn viele Umzüge können auch mit einem beruflichen Aufstieg verbunden sein.

Seit wann ist der Kunde beim gleichen Arbeitgeber beschäftigt? Ist er vielleicht sogar Beamter?
Je länger ein Kunde beim gleichen Arbeitgeber beschäftigt ist, desto größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass ihm nicht gekündigt wird. Ist der Kunde vielleicht sogar Beamter auf Lebenszeit kann ihm nicht mehr gekündigt werden (Straftaten ausgenommen!). Wenn also eine Kündigung nicht zu erwarten ist, wird das Einkommen vermutlich so lange zur Verfügung stehen, bis der Kredit getilgt ist.

Hat der Kunde Vermögen?
Lebensversicherungen, Bausparverträge, Sparguthaben, Depots und Immobilien sind dabei gefragt. Diese stellen Sicherheiten für die Bank dar, auf die diese zurückgreifen kann. Dabei sind insbesondere diejenigen interessant für die Bank, die sich rasch liquidieren lassen (rasch in Bargeld umwandeln lassen). Immobilien gelten als sehr gute Sicherheiten insbesondere dann, wenn im sogenannten Erstrangbereich noch Platz ist. Dann hat nämlich die Bank sehr gute Chancen im Falle einer Zwangsversteigerung ihr gesamtes Geld wieder zu bekommen.

Nur in wenigen Fällen richtet sich die Kreditvergabe nach dem pfändbaren Einkommen.

3. Schritt: Einholung von Auskünften

Die meisten deutschen Banken sind Mitglied der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung abgekürzt “Schufa”. Dorthin werden alle Vorgänge wie Eröffnung eines Kontos, Aufnahme eines Kredites, Kreditanfragen, Mahnbescheide, Vollstreckungsbescheide, Kontenkündigung, zivilrechtlicher Haftbefehl, eidesstattliche Versicherung gemeldet. Allerdings muss der Kunde bei seinem Antrag auf Gewährung eines Kredites oder der Eröffnung eines Kontos diesen Mitteilungen zustimmen. Mit dieser Zustimmung erlaubt der angehende Kreditkunde auch, dass die Bank bei der Schufa die gespeicherten Daten abfragen darf. Ergibt eine solche Abfrage, dass Mahnbescheide, eidesstattliche Versicherungen, zivilrechtliche Haftbefehle, Kontokündigungen durch die Bank, Kreditkündigungen (das sind alles sogenannte “Negativmerkmale) vorliegen, wird der Kreditantrag abgelehnt werden.

Erwecken die Einkommens- und Vermögensverhältnisse den Eindruck, der Kredit wird zurückgezahlt und es gibt keine “Negativmerkmale” so sollte einer Kreditvergabe nichts im Wege stehen!

Direkt zum Kreditantrag (hier klicken)

No comments yet.

Leave a Reply

*