DKB Kredite und Cash – die online Finanzierungsangebote der Deutschen Kreditbank

Die online Finanzierungsangebote der Deutschen Kreditbank umfassen das DKB-Privatdarlehen, DKB-Energie und die DKB-Immobilienfinanzierung. Durch das Privatdarlehen wird zwischen 2.500 Euro und 50.000 Euro für eine Laufzeit von bis zu 7 Jahren bereitgestellt. Der Festzinssatz, der für die Inanspruchnahme des Darlehens anfällt, ist bonitätsunabhängig und mit effektiv  5,95% p.a. ausgesprochen niedrig. Die Rückzahlung in monatlichen Raten kann durch die Restschuldversicherung abgesichert werden, die bei der Darlehensaufnahme abgeschlossen werden kann.

DKB-Energie

Mit DKB-Energie lassen sich wohnwirtschaftliche Investitionen wie eine Photovoltaikanlage oder spezielle Heizungssysteme finanzieren. Der Kreditbetrag zwischen 5.000 Euro und 60.000 Euro wird ohne Besicherung vergeben, so dass kein Grundbucheintrag erforderlich ist. Die Laufzeit des zweckgebundenen Darlehens kann individuell gestaltet werden. Gleiches gilt für die DKB-Immobilienfinanzierung, die für den Kauf oder Bau von Wohneigentum längerfristig vergeben wird. Neben dem Zinssatz, der für wahlweise 5 bis 15 Jahre festgeschrieben ist, fallen 6 Monate nach der Auszahlung der DKB-Immobilienfinanzierung Bereitstellungsgebühren an. Eine Anpassung der Tilgungsleistungen hingegen wird kostenlos vorgenommen und ist während der Finanzierungsdauer zweimal möglich.

Jetzt in erneuerbare Energien investieren – günstige Finanzierung mit DKB-Energie

DKB-Cash

DKB-Cash ist ein umfassendes Produktpaket bestehend aus einem Girokonto mit Dispositionskredit, einer EC-Karte und einer Kreditkarte. Das Girokonto unterliegt einem Guthabenzinssatz von 0,5% p.a. und dient der Abwicklung von banküblichen Zahlungsverkehrsaufträgen wie Überweisungen und Lastschriften. Der Dispositionskredit beträgt maximal 1.000 Euro und kann jederzeit bis zum vorgegebenen Limit beansprucht werden. Durch die EC-Karte können Barauszahlungen an Geldautomaten vorgenommen werden. Die Visa Kreditkarte kann ebenfalls kostenlos an Geldautomaten eingesetzt werden und wird weltweit als bargeldloses Zahlungsmittel akzeptiert. Da für Guthaben auf der Kreditkarte ein Zinssatz von 2,05% p.a. gewährt wird, stellt sie auch eine lukrative Geldanlage dar. Bei Bedarf kann eine Visa Partnerkarte bzw. eine EC Partnerkarte beantragt werden, die mit den gleichen Leistungen wie die jeweilige Hauptkarte ausgestattet ist und an Familienangehörige des Kontoinhabers vergeben werden kann.

DKB-Cash: 4x Testsieger bei Börse Online (11/2005, 17/2006, 41/2006, 29/2007)

DKB-Cash wird online verwaltet, indem sich der Kunde über seine Zugangsdaten zum Internetbanking anmeldet. Im elektronischen Postfach wird jeden Monat die Abrechnung der Kreditkartenumsätze und des Girokontos hinterlegt. Nahezu alle Leistungen des DKB-Cash sind gebührenfrei, da die Bank auf eine Kontoführungsgebühr und Jahresgebühren für die Karten verzichtet. Lediglich die Nutzung des Dispositionskredits und des Visa Card Kreditrahmens verursachen Zinskosten. Ein weiterer Vorzug von DKB-Cash ist das attraktive Cash-Back-Programm, bei dem der Kunde durch die Nutzung bzw. Weiterempfehlung der Bankprodukte Punkte sammeln und diese gegen Prämien eintauschen kann. Die vorteilhaften Leistungen des DKB-Cash wurden durch den Fernsehsender ntv bestätigt, der das Angebot in seinem Test, Ausgabe 3/2012, als bestes Girokonto 2012 bezeichnet hat.

DKB-Privatdarlehen – Jetzt abschließen!

No comments yet.

Leave a Reply

*